Kindertagesstätte St. Norbert

Norbertstraße 10 / 37133 Friedland / Telefon: 05504 - 8151

E-Mail: kita.norbert@kath-kirche-goe.de

 

 

Wir sind:


Zur katholischen Kindertagesstätte St. Norbert in Friedland gehört eine Kindergarten- und einer Krippengruppe.


Wir möchten allen Eltern und Kindern die Möglichkeit geben, den christlichen Glauben kennen und erleben zu lernen. Die religiöse Erziehung soll den Kindern erste Hilfe dafür anbieten, Glaubensfragen zu stellen. Schlichte Antworten auf diese Fragen sollen bei den Kindern Freude und Vertrauen für das Angebot des christlichen Glaubens wecken. In ersten Ansätzen sollen den Kindern elementare Aussagen der biblischen Botschaft bekannt und verständlich gemacht werden, z. B.

- durch gemeinsam gestaltete Gottesdienste
- Gebete beim Mittagessen
- kleinere Angebote für die Kinder entsprechend
   dem Jahresablauf

 

Wir haben 2 Gruppen:

Die Kindertagesstätte wurde 1965 als Kindergarten eingeweiht, im Jahre 2002 modernisiert und 2013 um eine Krippengruppe erweitert. Sie verfügt über zwei Waschräume, eine Küche sowie Mitarbeiterräume, die auch für Kleingruppenangebote verwendet werden können.

Bärengruppe - 26 Kinder
- Eine Erzieherin mit Heilpädag. Zusatzausbildung
- Eine Erzieherin
- Ein Erzieher

Schneckengruppe (Krippengruppe) - 15 Kinder
- Vier Erzieherinnen

- Busdienst: zwei Fahrer und eine Fahrerin
- Eine Reinigungs- und Hauswirtschaftskraft

 

 Tagesablauf:

6.45 Uhr bis 16.00 Uhr (Mo bis Do)
6.45 Uhr bis 15.30 Uhr (Fr)

- Freispiel
- Angebote
- Frühstück
- Stuhlkreis
- Außenaktion

12 Uhr Mittagessen
13 bis 14 Uhr Ruhezeit
14 bis 16 Uhr Abholphase

 

Pädagogische Ziele:

 

Jedes Kind wird in seiner Persönlichkeit angenommen und akzeptiert.

Wir stärken die Selbständigkeit und das Selbstwertgefühl jedes Kindes durch viele positive Erfahrungen.

Jedes Kind erhält Raum und Gelegenheit, sich selbständig Wissen anzueignen und die Welt zu begreifen.

Die Kinder lernen den angemessenen Umgang mit Konflikten.

Die Kinder erfahren im Alltag christliche Werte.

Die Kinder werden durch eine anregende Umgebung zum Ausbau des aktiven und passiven Wortschatzes animiert.

Durch vielfältige Bewegung erleben die Kinder Anreize für ihre körperliche und geistige Entwicklung.

 

Es gibt weder große Entwicklungen
noch wahre Fortschritte auf dieser Erde,
solange noch ein unglückliches Kind auf ihr lebt.

Albert Einstein

 

 

 

Downloads

Um eine Datei auf Ihren Rechner herunter zu laden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen und wählen "Ziel speichern unter" aus dem Kontextmenü.

St. Norbert 74 KB