Gottesdienste

Einlasskarten
online
buchen

für alle Gottesdienste
im Dekanat Göttingen

Dechant Wigbert Schwarze

Dechant Wigbert Schwarze

Liebe Schwestern und Brüder!

Seit Pfingsten feiern wir in unserem Dekanat wieder öffentliche Gottesdienste. Damit wir alles gut organisieren und dokumentieren können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich zu den Gottesdiensten anmelden. So gehen Sie sicher, in dem Gottesdienst einen Platz zu erhalten.

Sie finden auf dieser Seite alle Gottesdienste im Dekanat Göttingen. Suchen Sie sich gerne einen Gottesdienst aus und buchen Sie sich direkt eine Einlasskarte.

Daneben weisen wir auf die Maßnahmen zur Sicherheit hin, die Sie und wir bei der Feier der Gottesdienste einzuhalten haben. Bitte nehmen Sie sich Zeit und lesen Sie die Hinweise unterhalb der Gottesdienstliste sorgfältig.

Mit herzlichen Grüßen und besten Segenswünschen

Ihr
Wigbert Schwarze, Dechant 

Anmeldung

Sie sind eingeladen, in unseren Kirchen Gottesdienst zu feiern. Bitte nutzen Sie möglichst selbstständig das Ticketsystem, um Ihre kostenlose(n) Einlasskarte(n) zu buchen. Bei Verfügbarkeit erhalten Sie die gewünschte Anzahl per E-Mail zum Ausdruck.

Sollten Sie das Online-Buchungssystem nicht nutzen können,  buchen Sie bitte über die Telefonhotline: 05 51 / 79 74 80 59 (montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr).

Einlass

Bitte beachten Sie: Für den Einlass an der Kirchentür brauchen Sie gegebenenfalls einen Ticket-Ausdruck (oder einen Zettel mit Namen und Buchungsnummer). Bitte halten Sie die Unterlagen zum Einsammeln am Eingang bereit.

Kommen Sie, für einen reibungslosen Ablauf des Einlasses, bitte etwas früher als gewohnt zum Gottesdienst.

Gotteslob bitte mitbringen

Da es derzeit keine ausliegenden Gesangbücher geben kann, bringen Sie bitte ihr eigenes Gotteslob zum gemeinsamen Gebet mit in die Kirche. Vielen Dank! 

Gottesdienstangebot

  • Die Buchungszeit beginnt immer sonntags um 18 Uhr für alle Gottesdienste ab dem nächsten Samstag für die dann folgende Woche bis einschließlich Freitag.
  • Die Angabe „Warteliste“ wird angzeigt, bevor die Buchungszeit beginnt und nachdem alle Plätze belegt sind. Eine Warteliste im eigentlichen Sinne bietet das Buchungssystem allerdings bisher nicht.

Hinweise für den Gottesdienstbesuch

  • Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören oder unsicher sind: bleiben Sie zuhause. Es gibt viele gute Angebote, um einen Gottesdienst in den Medien mitzufeiern.
  • Wer sich unwohl fühlt oder Symptome zeigt oder bei wem ein Verdacht auf Infektion besteht, muss zuhause bleiben.
  • Es ist notwendig, sich zu den Gottesdiensten anzumelden.
  • Aufgrund der Abstandsregeln steht nur eine begrenzte Zahl an Plätzen in den Kirchen zur Verfügung. An den Türen gibt es Einlasskontrollen, bei denen je nach Kirchort ein ausgedrucktes Ticket (ersatzweise ein Zettel mit Namen und Buchnungsnummer) abgegeben werden muss oder Name und Buchungsnummer genannt werden müssen. Die jeweiligen Einlassregeln befinden sich in der Erprobungsphase, bitte bringen Sie zunächst einen Ausdruck oder Zettel zum Einsammeln mit.
  • Alle Gottesdienstbesucherinnen und -besucher sind verpflichtet, Nasen- und Mundschutz zu tragen – um sich und andere zu schützen.
  • Die Türen stehen vor und nach dem Gottesdienst offen. Bitte vermeiden Sie, die Türgriffe und Klinken zu berühren. Die Weihwasserbecken bleiben geleert.
  • An den Eingängen stehen Desinfektionsmittel zur Handdesinfektion bereit, die alle nutzen können.
  • Bitte beachten Sie die Verhaltensregeln zum Abstandhalten sowie zur Hust- und Niesetikette und husten bzw. niesen Sie in die Armbeuge.
  • Bitte beachten Sie die Markierungen in den Kirchen, angezeigt werden:  Eingang, Ausgang und Sitzplätze in den Bänken.
  • Bitte folgen Sie dem Ordnungsdienst, den ehrenamtliche Gemeindemitglieder ausüben. Sie wollen helfen, dass alles gut abläuft und wir verantwortlich handeln.
  • Es gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern nach allen Seiten, vor den Kirchen und in den Kirchen (ähnlich wie bei Geschäften). Auch vor einer Kirche dürfen sich keine Gruppen bilden.
  • Der Gemeindegesang entfällt bis auf Weiteres, unsere Kirchenmusikerinnen und -musiker werden die Herzen der Gläubigen zum Klingen bringen.
  • Ein eventueller Friedensgruß erfolgt ohne Körperkontakt.
  • Die Körbe für die Kollekte werden nicht durch die Reihen gereicht, sondern stehen am Ausgang.
  • Die Teilnahme an einem Gottesdienst geschieht auf eigene Verantwortung.
Eucharistiefeier: Weinkelch und Hostienschale auf dem Altar

Eucharistiefeier: Weinkelch und Hostienschale auf dem Altar

Heilige Messen und Wort-Gottes-Feiern in unseren Kirchen

  • Anmeldung für alle Gottesdienste im Dekanat Göttingen an Sonnabenden und Sonntagen
  • Kinderkirche weiterhin online aus St. Godehard    
  • dienstags: Ökumenischer Paulus-Treff mit Lobpreis als Telefonkonferenz / donnerstags und sonntags um 11 Uhr: „heaven@11“ auf UKW 107,1 im StadtRadio Göttingen
  • außerdem: Newsletter – Wallfahrtskerzen im Versand – Anregungen für Hausgottesdienste – Info- und Beratungstelefon der Caritas Südniedersachsen

Weiterlesen