2019 Vortragsreihe in St. Paulus

Die neue Vortragsreihe beschäftigt sich  mit dem Thema "Über den Tellerrand"

Die Termine finden Sie jeweils unter Veranstaltungen.

 

Über den Tellerrand

Diese Formulierung kennen wir.

Wir gebrauchen sie für Menschen oder Gruppen von Menschen, die den Ein- druck machen, dass sie eben „nicht über den Tellerrand schauen“, die einen begrenzten Horizont haben, nicht über die eigene Umgebung hinaussehen können oder wollen, die ihre Welt für den Mittelpunkt der Welt halten und nur eingeschränkt wahrnehmen, was um sie herum oder anderswo in der Welt geschieht.

Dabei kann es ganz hilfreich sein zu fragen, wo in welchen Bereichen man selber nicht über den Tellerrand schaut.

Wir haben das Motto gewählt, um in einigen Vorträgen zu erfahren, was um uns herum, außerhalb unserer Pfarrgemeinde geschieht, was aber auch für uns wichtig sein könnte oder sollte.

 Ein Blick über den Tellerrand kann … vieles. Er erweitert den Horizont, weckt vielleicht Freude, über das, was man noch nicht wusste. Er inspiriert unter Umständen, sich zu engagieren: im Bereich der Ökumene, in einer Hilfsorganisation, im Bereich der Musik, in oder außerhalb der Gemeinde.
Auf alle Fälle soll diese Veranstaltungsreihe auch einmal mehr Gelegenheit bieten, gemeinsam mit Gästen aus anderen Gemeinden ein Stück Zeit zu verbringen nach dem Gottesdienst und dem anschließenden Kirchkaffee und so ein Stück weiter zusammen zu wachsen.

Seien Sie dazu herzlich willkommen!

 

Pfarrer Hans R. Haase                                  Dr. Corinna Morys-Wortmann