Beraten und begleiten

Caritas eröffnet Seniorenservicebüro in Göttingen

Göttingen (kpg) – Der Caritasverband für die Stadt und den Landkreis Göttingen hat in Göttingen ein neues Seniorenservicebüro eröffnet. Das Büro ist eine Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren zu allen Fragen rund um das Alter und vermittelt Freiwillige in die ambulante Seniorenarbeit. In Duderstadt unterhält der Verband bereits ein weiteres Seniorenservicebüro für den Landkreis.

„Wir möchten älteren Menschen die Möglichkeit geben, so lange es geht selbstständig zu Hause zu leben“, sagt Sylke Hoim. Vor wenigen Wochen hat sie das neue Büro in der Godehardstraße 18 im Caritasverband bezogen. Hoim versteht sich vor allem als „Dreh- und Angelpunkt“: Mit ihren Fragen zum Leben und Wohnen im Alter bis hin zu psychosozialen Problemen können die älteren Menschen zu ihr kommen – Hoim vermittelt schnell und unkompliziert weiter. Ein Konzept, das aufgeht: „Bei der Caritas trauen sich die Menschen einfach anzurufen“, hat die Pädagogin in den vergangenen Wochen erfahren.

Des Weiteren will Hoim ein Netzwerk von Freiwilligen aufbauen, die sich im ambulanten Bereich engagieren möchten. Seit einigen Jahren engagiert sich die Caritas bereits in dem Netzwerk für Freiwilligenarbeit in den Göttingen Alten- und Pflegeheimen. „Auch im ambulanten Bereich ist die Nachfrage nach Helfern groß, aber es gibt kaum jemanden, der diese Freiwilligenarbeit koordiniert.“ So kümmert sich Hoim darum, dass potientielle Freiwillige zu so genannten „Alltagshelfern“ geschult werden. Für die Ehrenamtlichen ist diese Schulung kostenlos. Aber auch ältere Menschen, die sich engagieren möchten, sind im Seniorenservicebüro an der richtigen Adresse. Hoim vermittelt Interessierte in ein freiwilliges Jahr in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Dieses Konzept, Anlaufpunkt und Vermittlungsstelle zu sein, hat auch die Stadt Göttingen überzeugt, die den Antrag der Caritas beim Land Niedersachsen unterstützt hat. Die Kosten für das Seniorenservicebüro werden vom Land Niedersachsen getragen.

Kontakt:
Seniorenservicebüro für die Stadt Göttingen im Caritasverband, Sylke Hoim, Godehardstraße 18, Telefon 0551 / 999 59-17, E-Mail: hoim@caritas-goettingen.de