Familie schaffen wir nur gemeinsam

Picknick für Familien, Nachbarinnen und Nachbarn rund um St. Godehard nach dem Erntedank-Gottesdienst am 29.9.

 

 

Der Caritasverband und die Pfarrgemeinde St. Godehard laden alle Nachbarinnen und Nachbarn in der Göttinger Weststadt sowie alle Gemeindemitglieder aus Grone, Dransfeld und Adelebsen zu einem Picknick ein. Am Sonntag, 29. September wird gemeinsam mit den Kindern der katholischen Kindertagesstätten um 11 Uhr der Erntedankgottesdienst gefeiert. Danach gibt es Essen, Trinken und ein Spielfest für Familien rund um die Kirche in der Godehardstr. 22. Am Spieß wird sich ein Spanferkel drehen. Hüpfburg und Slackline bringen Kinder und Jugendliche in Bewegung. 

Die Familienpicknicks des Caritasverbandes finden bundesweit in zahlreichen Orten rund um den Welt-Kindertag statt. Sie stehen unter dem Motto der Jahreskampagne 2013 „Familie schaffen wir nur gemeinsam“ und werben für eine familienfreundliche Gesellschaft. Der Caritasverband setzt sich in diesem Jahr dafür ein, dass die Lasten von Pflege, Erziehung und Fürsorge gerechter verteilt werden. „Für Menschen mit niedrigen Einkommen darf es kein existenzielles Risiko darstellen, Kinder großzuziehen oder Angehörige zu pflegen“, fordert Bertil Holst, Vorstand des Caritasverbandes für die Stadt und den Landkreis Göttingen. Männer und Frauen sollen die gleichen Möglichkeiten bekommen, Beruf und Familie nach ihren Vorstellungen zu vereinbaren. Beim Familienpicknick rund um St. Godehard gibt es reichlich Gelegenheit, darüber zu sprechen, was sich Familien, Paare und Alleinstehende im Stadtteil wünschen.