Quadro Nuevo: Das Weihnachtskonzert

Einstimmung in Advent und Weihnacht

Erinnerungen an die eigene Kindheit. Draußen die Winterluft, drinnen der Kerzenduft. Bratäpfel schmoren im Ofen. Klänge der freudigen Erwartung.

Quadro Nuevo spielt Weihnachtslieder. Ungewohnt und doch vertraut. Bekannte und selten gehörte Stücke werden von den vier Virtuos*innen charmant interpretiert. Einzigartig, filigran, gefühlvoll.

Mit Liedern wie „Es ist ein' Ros' entsprungen“, „Maria durch ein' Dornwald ging“ und „Die dunkle Nacht ist nun dahin“ blickt Quadro Nuevo zurück in die Jahrhunderte und setzt des Menschen Suche nach Trost und Liebe musikalisch um – und hält darüber hinaus auch manche Überraschung bereit. Das akustisch-instrumentale Quartett spielt zur Vorweihnachtszeit eine sehr persönliche Auswahl an stimmungsvollen Melodien. Ein besonderes Konzert in der vierten Jahreszeit!

Der Erwerb der Tickets ist nur bei der Katholischen Hochschulgemeinde (khg) direkt möglich.

Bitte kontaktieren Sie uns per Mail info(ät)khg-goettingen.de oder telefonisch unter 0551 488 760 (dienstags bis freitags zwischen 9.00 bis 13.00 Uhr)

Zeit: 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Ort: Universitätskirche St. Nikolai, Nikolaikirchhof, Göttingen
Mitwirkende: Quadro Nuevo; Tim Collins (Vibraphon), Mulo Francel (Saxophone, Klarinetten),  Andreas Hinterseher (Bandoneon, Akkordeon), D. D. Lowka (Bass, Percussions), www.quadronuevo.de
Vorverkauf: khg: Sekretariat, Kurze Str. 13, dienstags bis freitags, 09.00 bis 13.00 Uhr 
Kosten: für Studierende und Ermäßigungsberechtigte 15,00 Euro, für andere Interessierte 25,00 Euro