Weit weg ist näher, als du denkst

Caritas-Jahresthema 2014 - Ideen für Göttingen gesucht

 

 

 

 

 

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font><font color="#000000" size="3">Das alte Handy </font>

achtlos weggeworfen? Mit dem T-Shirt für wenige Euro ein dickes Schnäppchen

gemacht? In einer globalisierten Welt trägt jeder Verantwortung. Die Jahreskampagne

das Caritasverbandes 2014 "Globale Nachbarn" thematisiert diese

Zusammenhänge. Die Plakate mit den Motiven „Klima“, „Handy“, „Haushaltshilfe“

und „Konsum“ machen die Verflechtung der Lebenswelten auf einen Blick deutlich.

<font color="#000000" size="3">Verschwendete </font>

Energie belastet das Klima. Bedrohliche Umweltkatastrophen nehmen in einigen

Ländern dramatisch zu. Sie berauben die Menschen ihrer Lebensgrundlage und

können zu Hungersnöten führen.

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font><font color="#000000" size="3">Nicht recycelte </font>

Smartphones landen auf den Müllhalden Westafrikas, wo sie unter

menschenfeindlichen Bedingungen ausgeschlachtet werden.

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font><font color="#000000" size="3">Um das Überleben </font>

ihrer Familien zu sichern, arbeiten viele osteuropäische Haushaltshilfen in

Deutschland. Ihre Familien müssen oft alleine zurechtkommen.

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font><font color="#000000" size="3">Viele Produkte </font>

werden in Billiglohnländern zu Niedrigstpreisen eingekauft. Dies führt zu

menschenverachtenden Produktionsbedingungen und Löhnen, die kaum zum Überleben

reichen.

<font color="#000000" size="3">Globale Nachbarn</font>

<font color="#000000" size="3">Die Welt ist </font>

klein geworden. Weltweiter Handel und weltweite Kommunikation bringen viele

Vorteile – nicht zuletzt durch günstige Angebote für uns Verbraucher in

Deutschland. Aber sie hat auch ihren Preis, den vor allem die Menschen in den

sogenannten Entwicklungsländern zahlen. Konsumverhalten und Lebensstandards der

reichen Länder wirken sich auf die Umwelt und die Lebensbedingungen in den

armen Regionen aus. In den Medien häufen sich Berichte über Naturkatastrophen

und katastrophale Arbeitsbedingungen, die zu schrecklichen Unfällen führen.

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3"></font>

<font color="#000000" size="3">Wir alle können </font>

etwas ändern

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3"></font>

<font color="#000000" size="3">Der Deutsche </font>

Caritasverband stellt jedes Jahr bundesweit ein brennendes Thema in den

Mittelpunkt. In diesem Jahr macht er die Verknüpfung von Umweltsünden und

Umweltkatastrophen, von Konsum und menschenverachtenden Produktionsbedingungen

in den Entwicklungsländern zum Thema. Ebenso wie die Versorgung unserer Alten

durch Frauen aus Osteuropa, die in ihren Familien schmerzlich fehlen und den

Auswirkungen unserer Wegwerfmentalität. <font color="#000000" size="3">Und er stellt </font>

Forderungen auf für die Beseitigung von Unterdrückung und struktureller

Ungerechtigkeit.

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font><font color="#000000" size="3">Der </font>

Caritasverband Göttingen e.V. engagiert sich seit mehr als 30 Jahren und hält

mit den Angeboten der Sozialstationen, dem Haus der Senioren und der

Tagespflege in Duderstadt, sowie den Fachdiensten Schwangerenberatung,

Frühförderung, Erziehungsberatung, Suchtberatung, Schuldnerberatung und

Allgemeine Lebens- und Sozialberatung Angebote für Menschen bereit, die in

vielen Notlagen und Krisensituationen Unterstützung bieten. <font color="#000000" size="3">Nicht zuletzt </font>

bietet der FAIRKAUF-Laden im Caritas-Centrum Duderstadt seit über 15 Jahren

gebrauchte, gut erhaltene Waren aus Spenden an – unter anderem ein kleiner

Beitrag zur Müllvermeidung und für soziale Gerechtigkeit.

<font color="#000000" size="3">Haben Sie Fragen </font>

oder Anregungen? Maria Weiß vom Caritas-Centrum Göttingen freut sich auf Ihre Ideen.

Tel: 0551-99959-0, E-Mail: weiss(ät)caritas-goettingen.de
<font color="#000000" size="3"></font><font color="#000000" size="3">Alle Motive der </font>

Kampagne und weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Deutschen

Caritasverbandes <font color="#000000" size="3"><a href="http://www.caritas.deund" target="_blank">und</a> auf der Seite </font>

des Caritasverbandes für Stadt und Landkreis Göttingen.

<font color="#000000" size="3"><a href="http://www.caritas.de" target="_blank">www.caritas.de</a></font>
<font color="#0000ff" size="3">www.caritas-goettingen.de</font>

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font>

<font color="#000000" size="3">&nbsp;</font>

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font>

<font color="#000000" size="3">&nbsp;</font>

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3">&nbsp;</font>

 

 

<font color="#000000" face="Times New Roman" size="3"></font>