Auffrischungsschulung | Nähe & Distanz

"Prävention von sexualisierter Gewalt"

Wenn Ihre Basisschulung zur Prävention von sexualisierter Gewalt fünf Jahre zurückliegt, möchten wir Sie herzlich zu dieser Auffrischungsschulung einladen.

Es geht uns darum, dass wir gemeinsam immer mehr zu einer Kultur des achtsamen Miteinanders in unserer Kirche kommen, bei der sexualisierte Gewalt keinen Platz hat.

Darüber hinaus wollen wir eine offene Kommunikationskultur leben, sensibel für eine grenzachtende Beziehungsgestaltung sein und besonders Kindern, Jugendlichen und schutz- oder hilfebedürftigen Erwachsenen einen sicheren Ort bieten. Von uns als Kirche soll eine Kraft ausgehen und in die Gesellschaft hineinwirken, die einen respektvollen Umgang und ein wertschätzendes Miteinander erfahrbar macht.

Wir freuen uns darauf, diesen Weg mit Ihnen gemeinsam zu gehen!

Termin
13.05.2023, 10:00 Uhr
- 13.05.2023, 14:30 Uhr
Ort
Pfarrhaus St. Michael
Turmstraße 6
37073 Göttingen
Zielgruppe

Ehrenamtliche Mitarbeitende, Minijobber:innen und Interessierte

Referentin / Referent

Elvira Werner

Veranstalter

Stabsabteilung Prävention, Intervention und Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Bistum Hildesheim

Anmeldung: Prävention

Anmeldung Prävention

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Anmeldefrist
03.05.2023
Kosten

Für Teilnehmende im kirchlichen Kontext ist diese Schulung kostenfrei.

Für alle anderen fällt eine Teilnahmegebühr in Höhe von 30,00€ an.

Information und Anmeldung
Stabsabteilung Prävention, Intervention und Aufarbeitung sexualisierter Gewalt im Bistum Hildesheim
Postfach 10 02 63
31102 Hildesheim
Tel.: 05121 307 171
praevention(ät)bistum-hildesheim.de