"Dem Wort auf der Spur" - im Advent

„Wir haben seinen Stern aufgehen gesehen“ An vier Abenden wollen wir intensiv den Geschichten über Geburt und Kindheit Jesu in den ersten beiden Kapiteln des Matthäusevangeliums nachgehen.

Sie sind wieder herzlich eingeladen, auf dem Wege der Lectio Divina, dem geistlichen Lesen der Bibel, diese Texte durch wiederholendes Lesen, durch Meditation, Gebet und Schweigen zu erschließen:

  • Mittwoch, 4.Dez., St. Vinzenz, Gö.-Weende - Matthäus 1,18-25
  • Donnerstag, 12.Dez., St. Franziskus, Bovenden - Matthäus 2,1-12
  • Mittwoch, 18.Dez., St. Vinzenz, Gö.-Weende - Matthäus 2,13-23

Die Treffen sind jeweils im entsprechenden Pfarrheim, beginnen um 19.30 Uhr und dauern etwa 1,5 Stunden.

„Dem Wort auf der Spur“ ist ein Angebot des Katholischen Bibelwerks, in Zusammenarbeit mit der Bibelschule Hildesheim.



Termin
28.11.2019, 19:30 Uhr
Ort
St. Franziskus, Bovenden
Plesseweg 20
37120 Bovenden