Herbstkonzert des Singkreises St. Paulus e.V.

Die Missa Sancti Josephi von Jan Dismar Zelenka – eine Göttinger Erstaufführung in der St. Paulus-Kirche

Ganz im Zeichen barocker Kirchenmusik steht diese Geistliche Abendmusik, beginnend hier mit einer der großen Messkompositionen Zelenkas (1679 - 1745), die in vielerlei Hinsicht ein bemerkenswertes Werk ist:
Außergewöhnlicher Ideenreichtum, virtuose Solopassagen, Chorfugen und eindrucksvolle Chorsätze mit konzertierendem Orchester werden die Zuhörenden begeistern.

Im zweiten Teil der abendlichen Musik erklingt Bachs Kantate „Wachet! betet! betet! wachet!“ (BWV 70). Die erweiterte Fassung dieser 2-teiligen Kantate (Leipziger Fassung) war für den 26. Sonntag nach Trinitatis bestimmt. Besonders beeindruckend ist der virtuose Eingangschor.

Unter der Leitung von Heiner Kedziora wirken ferner mit: das Kammerorchester St. Paulus und die Vokalsolisten Theresa Sommer (Sopran), Cindi Raquel Lutz (Alt), Alexander Tremmel (Tenor) und Jean-Christophe Fillol (Bass).

Der Eintritt beträgt 15 (ermäßigt 9) Euro.
Karten sind im Vorverkauf bei „TonKost“ (Jüdenstr. 31) und im Pfarrbüro von St. Paulus (Wilh.-Weber-Str. 15) sowie an der Abendkasse erhältlich.
Die Geistliche Abendmusik in St. Paulus (Wilhelm-Weber- Straße) findet statt am Samstag, 23. November 2019, und beginnt um 20.00 Uhr.

 




 

 

 

Termin
23.11.2019, 20:00 Uhr
Ort
St. Paulus, Kirche
Wilhelm-Weber- Str. 15
37073 Göttingen