Jesusnacht im Advent

Am Freitag 3. Dezember laden wir zur diesjährigen Jesusnacht Göttingen im Advent nach Maria Frieden ein.

Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einer festlichen Roratemesse. Die für die Jesusnacht typischen farbigen Strahler werden ein paar Akzente setzen, sonst wird die Kirche nur von Kerzenlicht erhellt sein. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Anbetung und Beichte. Etwa eine Stunde können wir so mit Jesus verbringen, ohne etwas leisten zu müssen. Ihm dürfen wir alles anvertrauen und es auch aufschreiben: Alle Gebetsanliegen werden an Ordensschwestern weitergegeben, die sie noch einmal im persönlichen Gebet vor Gott bringen. Wir können uns vom Wort Gottes stärken lassen und Kerzen anzünden für Menschen, die uns wichtig sind, oder als stilles Bitt- oder Dankgebet. Diese Stunde wird von ruhiger Live-Musik getragen. Um 20 Uhr wollen wir den Abend gemeinsam abschließen mit Gesang, Gebet und dem eucharistischen Segen. 

Am Gedenktag des hl. Franz Xaver, der im 16. Jahrhundert in Indien und Japan den Glauben verkündet hat, wollen wir besonders für die Ausbreitung und Vertiefung des Glaubens beten, nicht nur in den klassischen Missionsländern, sondern auch hier bei uns. Der Abend kann Anlass geben, darüber nachzudenken: Wie kann ich Zeugnis für das Evangelium ablegen? Wo ist mein Platz in der Kirche? Wozu bin ich in meinem Leben berufen?

Bitte meldet euch für die Messe über die Homepage an.

Downloads zum Thema

Termin
03.12.2021, 18:00 Uhr
- 03.12.2021, 20:15 Uhr
Ort
Maria Frieden
Sandersbeek 1
37085 Göttingen
Veranstalter

Jesusnacht Göttingen