STERBEHILFE: TÖTUNG ODER ERLÖSUNG?

Eine Podiumsdiskussion christlicher Studierender

Sterbehilfe ist eine sich rasant entwickelnde Thematik. Gesellschaftlicher Wandel und medizinischer Fortschritt lassen die Frage aufkommen, ob die Moral da noch Schritt halten kann? Mit drei Experten aus Jura, Medizin und Theologie wollen wir uns den Fragen der Gegenwart stellen: Sterbehilfe auch für Kinder, wie in Belgien? Palliativmedizin und ihre Grenzen? Was genau ist Würde? Und wie weit geht unsere Selbstbestimmung? Wann und wie sollen Ärzte und Gesellschaft todkranken Menschen helfen?

Zu dem kontroversen Thema wollen wir zunächst auf dem Podium diskutieren bevor wir mit allen Teilnehmenden ins Gespräch kommen möchten. Schaut gerne vorbei und bringt Euch ein!

Kooperationspartner: Studentenmission Deutschland (SMD)
Mitwirkende: Felix Nieter (SMD) u.a.
Kontakt: Johannes Weigel, joh.weigel@t-online.de

Termin
20.06.2019, 19:00 Uhr
- 20.06.2019, 21:00 Uhr
Ort
Tagungs- und Veranstaltungshaus, Alte Mensa
Wilhelmsplatz
Göttingen